„Einen Ruf erwirbt man sich nicht mit Dingen,
die man erst tun wird.“
(Henry Ford)

Unterschiedliche Unternehmen bzw. Personen haben unterschiedliche Zielgruppen. Daher ist es wichtig, sowohl das Design als auch den Text zielgruppengerecht zu gestalten. Sehen Sie selbst, ob Ihnen meine bisherigen Internetauftritte gefallen.

Seit 2008 arbeite ich nebenberuflich für das Wohn- und Pflegeheim Bethanien in Gengenbach (Schwarzwald). Im Rahmen dieser Tätigkeit, die ich neben meiner Selbstständigkeit auch weiterhin ausführe, habe ich bei verschiedenen Projekten mitgewirkt. Unter anderem entwickelte ich 2008 gemeinsam mit der Heimleitung die Hauszeitschrift „Erlebtes und Erlauschtes“, für deren Gestaltung und den Inhalt ich nach wie vor zuständig bin. Ebenfalls gehört das Layout, Design und die redaktionelle Arbeit der Internetseite www.haus-bethanien-gengenbach.de zu meinen Aufgaben.

Schauen Sie sich meine bisherigen Arbeiten gerne an: